2-Day Workshop

Roxlyn Moret & Andi Wirz


Januar 21/22 2017   Basel, Alte Rumfabrik, Gueterstrasse 145
Januar 28/29   Luzern, Cantienica Yoga, Berglistr 42

Samstag & Sonntag     9:30 - 12:30     14:00 - 17:00

Kosten: Sfr 275 wenn registriert und bezahlt vor 15. Dezember 2016
Sfr 325 nach 15. Dezember 2016

Der Platz ist limitiert


EBY


Bitte meldet euch bei Roxlyn und Andi an: wizmor4@nyc.rr.com
Wir schicken euch die Einzahlungsinformation

Mehr Information über Embodied Breath Yoga findet ihr bei:
Embodied Breath Yoga



Core-Unterstützung im Yoga


In diesem Workshop erforschen wir, wie das Mesoderm ( Körpermitte ) in uns eine bleibende Erinnerung hinterlassen hat.

Das Gewebe unserer Körpermitte gibt uns Kraft, Unterstützung und Schutz.Das Mesoderm ist eines der drei ursprünglichen Gewebeschichten, die sich in den ersten paar Wochen des wachsenden Embryo bilden und ist die Grundlage für die Entwicklung folgender Teile: Chordafortsatz, Knochen, Muskeln, Herz, Blut, Blutgefässe, Gonaden, Gebärmutter, obere Vagina, Samenleiter, Nieren, Harnleiter und Bindegewebe.

Das Bindegewebe unterstützt, verbindet und beschützt unsere Organe.

Bringen wir den Atem und unser Bewusstsein zu diesem frühen Anfangsstadium, dann können wir das Verhältnis unserer Glieder zur Wirbelsäule und den Organen vertiefen.

Das Verkörpern aller Strukturen des Mesoderms gibt unserer Bewegung Erleichterung und Freude.


Core Support for Yoga


In this workshop we’ll explore the imprint of the memory of our mesoderm, our middle body.

This intermediate layer of tissue provides strength, support and protection. It is one of three primary layers of tissue that forms in the first few weeks of our growing embryo. Our mesoderm will be the foundation for the development of our notochord, bones, muscles, heart, blood, blood vessels, gonads, uterus, upper vagina, vas deferens, kidney, ureters and the connective tissue that supports, connects and protects our organs.

When we bring breath and awareness to our early beginnings, we find a deeper support for the relationship of our limbs to our spine and organs.

Embodying all of the structures of our mesoderm brings ease and joy to our movement.